News

KONZEPT: PATENT- UND RECHTSANWALT

KANZLEI | TECHNIK AUS LEIDENSCHAFT

Der Name Patentanwalt und Rechtsanwalt Misselhorn steht für eine von Ingolstadt aus bundesweit tätige Kanzlei, die in außergewöhnlichem Maß auf den Schutz des geistigen Eigentums sowie "Recht und Technik" spezialisiert ist »»

Kontakt…

Patentanwalt und Rechtsanwalt Misselhorn  |  Fon: +49(0)841/885646-0 
Mail: post@mw-patent.de  |  Skype: mwpatentanwaelte  |  Fax: +49(0)841/885646-29

Zum Kontaktformular 

Weniger…

Es liegt in der Natur der Sache, dass für einen Patent- und Rechtsanwalt mit langjähriger Berufserfahrung Patentanmeldungen, Gebrauchsmuster, Marken, Geschmacksmuster und Designrechte im In- und Ausland einen wesentlichen Arbeitsschwerpunkt darstellen, ebenso wie Arbeitnehmererfindungen und die Erfindervergütung.

Die zusätzliche, starke Spezialisierung auf Patentverletzungsklagen, Markenverletzungen und Geschmacksmusterverletzungen ist die Folge des speziellen Konzepts "Patentanwalt und Rechtsanwalt" - ebenso wie die Erfahrung als Spezialist für Patentrecherchen in kritischen Fällen und die Routine bei Patentanmeldestrategien für den aktuellen Streitfall

Mehr...

Die schnelle Hilfe bei kurzfristig ausgesprochenen Abmahnungen und einstweiligen Verfügungen wegen Patentverletzung, Markenverletzung und Design- und Geschmacksmusterverletzung sowie die Bekämpfung unberechtigter veRi-Anträge bei eBay gehören zum Tagesgeschäft - auch in komplexen Fällen, wie etwa Abmahnungen wegen Patentverletzung oder EU-Geschmacksmusterverletzung, die zum Teil innerhalb kürzester Zeit eine Patentrecherche oder Musterrecherche erfordern, um beurteilen zu können, ob das mit der Abmahnung geltend gemachte Patent oder EU-Geschmacksmuster wirklich rechtsbeständig ist.

Darüber hinaus ist die Expertise in den Bereichen Arbeitnehmererfindung, Produkthaftung, Produktsicherheit, GS-Zeichen, CE-Kennzeichen und DIN-Normen häufig gefragt. Bei diesen Rechtsgebieten, die reinen Patentanwälten nicht bzw. nicht uneingeschränkt zugänglich sind, bewährt sich die Kombination "Ingenieur und Rechtsanwalt".

Weniger…

DOPPELQUALIFIKATION | ANDERS ALS ANDERE

Wer Innovationen schützt, sollte selbst innovativ sein. "Dipl.-Ing. Misselhorn" steht für einen der bundesweit wenigen Anwälte, der Beratung und Vertretung als Patentanwalt, Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz anbieten kann - in einer einzigen Person, die die Gewähr bietet, dass der Mandant stets fachübergreifend beraten ist, ohne den mit dem Tätigwerden zweier Anwälte verbundenen Mehrwaufwand tragen zu müssen - egal ob es "nur" um eine strafbewehrte Unterlassungserklärung oder gleich um eine Patentverletzungsklage geht.

Mehr…

Die Doppelzulassung als Patentanwalt und Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz ist bei Patentverletzungen, Gebrauchsmustern sowie Arbeitnehmererfindungen von erheblicher Bedeutung. Sie ist aber auch bei Streitigkeiten, Abmahnungen und Klagen im Markenrecht, im Designrecht, sowie bei EU-Geschmacksmustern nützlich. Die Praxis zeigt, dass solche Fälle ihren Schwerpunkt heute im patentanwaltlichen Bereich und morgen im rechtsanwaltlichen Bereich haben können.

Weniger…

ZIELGRUPPE | KOSTENBEWUSSTE PERFEKTIONISTEN

Das Konzept "Patentanwalt und Rechtsanwalt" soll gezielt diejenigen Unternehmen ansprechen, die sich eine jederzeit abrufbare Rundum-Beratung auf dem Gebiet "Recht und Technik" wünschen - auch in Patentanwälten nicht zugänglichen Rechtsgebieten. Gedacht ist dabei an Unternehmer, die lieber auf einen einzelnen, jederzeit für sie ansprechbaren juristischen Berater vertrauen, den sie auf ihrem technischen Gebiet als einen versierten Ingenieur kennengelernt haben, als auf ein Team aus Patent- und Rechtsanwälten einer größeren Kanzlei.

REICHWEITE | BUNDESWEIT

Wer sich mit Verletzungsverfahren, Abmahnungen und Unterlasssungserklärungen befasst, ist regelmäßig bundesweit tätig, das liegt in der Natur der Sache. Bevorzugt bin ich vom Standort Ingolstadt aus vor den häufig für Patentverletzungsklagen, Marken- oder Musterstreitigkeiten ausgewählten Landgerichten in München, Düsseldorf, Mannheim, Nürnberg-Fürth, Stuttgart, Frankfurt, Braunschweig und Hamburg tätig sowie vor den Patentämtern und dem Bundespatentgericht im nahen München.

HERZLICH WILLKOMMEN

Ich möchte Sie nun herzlich dazu einladen, sich ein näheres Bild von meiner Geschäftsphilosophie, meinem Tätigkeitsspektrum und anderen wissenswerten Fakten über meine Patent- und Rechtsanwaltskanzlei zu machen.

_____________________________

AKTUELLE MELDUNGEN

 

Kehrtwende des BGH beim Thema "Patentverletzung durch äquivalente Mittel"? - 24.01.17

Mit der Entscheidung BGH X ZR 76/14 – V-förmige Führungsanordnung ändert der BGH seine Rechtsprechung zum dritten Äquivalenzkriterium. Die bisherige Rechtsprechung des BGH zum dritten Äquivalenzkriterium hatte den Tatbestand der Patentverletzung durch äquivalente Mittel tendenziell eingeschränkt. Dieser Trend ist durch das aktuelle Urteil des BGH zunächst unterbrochen worden. Es wird spannend wo die Reise hingeht und ob die vermeintliche Rechtssicherheit beim Thema "Äquivalenz", die in den vergangenen Jahren gewonnen worden war, nun wieder verloren geht. MEHR

 

Die Cross-Border Injunction - the long way back to life... - 06.02.17

Die nach 2006 zeitweilig nahezu völlig verschwundene Cross-Border Injunction ist in Gestalt der grenzüberschreitenden einstweiligen Verfügung wegen Patentverletzung schon vor geraumer Zeit wieder zurück gekommen - zumindest in der Theorie.

Der Weg zurück in die Praxis und zu alter Bedeutung ist indes beschwerlich und mit mancherlei Hindernissen versehen. Möglicherweise wird erst durch die Inbetriebnahme des Gemeinschaftpatentgerichts eine weitere entscheidende Änderung ergeben  MEHR

 

Update zum Thema "strafbewehrte Unterlassungserklärung" - 19.02.17

Jetzt mit umfangreichen Tipps, was derjenige unbedingt beachten sollte, der im Begriff ist eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben MEHR