News

PATENTANWALT ÜBERREGIONAL:
VON INGOLSTADT AUS NICHT NUR NACH MÜNCHEN, NÜRNBERG ODER AUGSBURG

» Kontakt


Der Kreis der von mir vertretenen Patent-, Marken- und Geschmacksmusterinhaber und Arbeitnehmererfinder beschränkt sich nicht auf das Ingolstadt umgebende Karreé zwischen den Städten München, Augsburg, Nürnberg, Fürth, Regensburg und Bamberg:

Die von der Doppelzulassung Patentanwalt, Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz ausgehende Spezialisierung auf Verletzungsklagen auf der Grundlage von Patenten, Marken Geschmacksmustern, Designs und Auseinandersetzungen über Arbeitnehmererfindungen bzw. Erfindervergütung bringt ein großes Einzugsgebiet mit sich. Ein Einzugsgebiet, das über München, Nürnberg, Fürth, Augsburg, Regensburg und Bamberg hinausgeht - wer häufig Mandanten vor den auf Patentverletzung, Marken- und Designverletzung sowie auf Arbeitnehmererfindungen spezialisierten Landgerichten in München, Düsseldorf, Nürnberg-Fürth usw. vertritt, ist nahezu "automatisch" bundesweit tätig.

Im Laufe der Zeit hat sich hieraus auch in Bezug auf die Neuanmeldung von Patenten, Marken, Geschmacksmustern und Designrechten eine überregionale Mandantenstruktur entwickelt, da ein Verletzungprozess häufig zur Anmeldung von neuen Patenten, Marken, Mustern und Designrechten führt – zum Schutz der jeweiligen Umgehungslösung, die weiteren Streit vermeidet.

Meine überregionale Tätigkeit bringt für die Mandanten regelmäßig keine ins Gewicht fallenden Kostennachteile mit sich – lassen Sie sich erklären, warum...