News

MANDANTEN UND REFERENZEN

 

Hier finden Sie zunächst einen Überblick über das von mir vertretende Mandantenspektrum und erfahren im Anschluss daran, welche konkreten Referenzen für meine langjährige Patent- und Rechtsanwaltstätigkeit verfügbar sind klicken Sie auf das Sie interessierende Thema:

MANDANTENSPEKTRUM

Mein Dienstleistungskonzept im Bereich "Patente, Marken und Designschutz" ist auf innovative Unternehmen zugeschnitten, insbesondere vom Mittelständler bis zum Start-Up.

In Patentverletzungsverfahren, Patentnichtigkeitsverfahren und sonstigen Patentstreitigkeiten vertrete ich aufgrund meiner ausgepägten Spezialisierung auch verschiedene Großunternehmen mit eigener Patentabteilung, insbesondere in besonders kritischen Fällen.

Zu meinen Auftraggebern gehören darüber hinaus auch Wirtschaftskanzleien, die zur Bearbeitung ihres aktuellen Mandats spezielle Expertise in den Bereichen Patentkauf, Patentverletzung, Patent- und Designrecherche, DIN-Normen oder Produktsicherheit benötigen bzw. einen komplizierten Markenverletzungsfall bearbeiten müssen.

Ansonsten werde ich immer wieder in schwierigen Fällen zugezogen, in denen eine "Second Opinion" benötigt wird.

SOFORT VERFÜGBARE REFERENZEN

Eine anschauliche Referenz für die Tätigkeit jedes Patentanwalts sind die bereits von ihm ausgearbeiten bzw. betreuten Patentanmeldungen, die von jedermann einsehbar sind.

Wer z. B. wissen möchte in welchem Umfang und seit wann der von ihm ins Auge gefasste Patentanwalt bisher in Deutschland tätig war, der sieht im deutschen Patentregister nach, das unter  https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/experte erreichbar ist.

Die maßgebliche Suchabfrage ist so zu formulieren, wie das das nachfolgende Beispiel zeigt. In das gezeigte Eingabefeld wird einfach die Abfrage VTR = Name des Anwalts  eingetragen:

Die Suche nach deutschen Patenten, die von einem bestimmten Anwalt betreut werden...

REFERENZEN AUF ANFRAGE

Die anwaltliche Diskretion verbietet es an dieser Stelle "auf Verdacht" Referenzen von zufriedenen Mandanten zu plakatieren.

Insbesondere meine Großandanten, von denen Ihnen der eine oder andere möglicherweise ein Begriff ist, geben aber konkrete auf Anfrage gerne individuelle Referenzen zu nicht-öffentlichen Aktivitäten - insbesondere zu den Themen "erfolgreiche Patentverletzungsklagen" oder "Patentanmeldungen in den USA und Asien".